Säulen aus Naturstein

Natursteinsäulen sind ein wesentliches Element des Gebäudes, da sie die Last des Bauwerks tragen. Ihre korrekte Ausführung ist daher für den Erfolg des Projekts von entscheidender Bedeutung.

Heutzutage werden die Säulen oft durch Verzierungen oder Verkleidungen in die Gesamtgestaltung integriert. Säulen aus Naturstein gehören zu den am häufigsten verwendeten Materialien, da sie sich an alle Arten von dekorativen Stilen und Räumen anpassen können.

amb CONCRET AntracitaBlanco 1 - Säulen aus Naturstein

Merkmale von Natursteinsäulen

Dank ihrer hervorragenden technischen Eigenschaften eignen sich die Natursteinsäulen für alle Arten von Projekten .

Einerseits sind sie aufgrund ihrer geringen Porosität in der Lage, plötzlichen Temperaturschwankungen, Flecken und anderen für den Lauf der Zeit typischen Veränderungen zu widerstehen, ohne dass sich ihre Oberfläche verschlechtert.

Die mit Steinen verkleideten Säulen sind außerdem feuerfest, so dass sie die Struktur des Hauses vor Feuer schützen.

Nicht zu vergessen die dekorative Note, die sie jeder Art von Projekt verleihen können. Als Baumaterial bringt Naturstein viele Vorteile für die Gestaltung mit sich: Ob im Innen- oder Außenbereich, Naturstein als Säulenverkleidung ist unbestreitbar elegant und erleichtert die architektonische Integration in die Landschaft.

Steinverkleidete Säulen

Natursteinsäulen können dem Raum viel Persönlichkeit verleihen, so dass wir sie nicht verstecken, sondern sie aus dekorativer Sicht in der Umgebung stärker hervorheben können.

Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich des Hauses findet man häufig mit Stein verkleidete Säulen, da dieses Material Ihrer Säule und der Umgebung viel Textur, Schönheit und Natürlichkeit verleiht.

Wenn man dieses Bauelement in ein Wohnzimmer, eine Küche oder ein Schlafzimmer im rustikalen oder mediterranen Stil integrieren möchte, ist die Verkleidung der Säulen mit Naturstein eine großartige Lösung, da sie eine warme und einladende Ausstrahlung hat.

Stein passt auch sehr gut zu anderen natürlichen Elementen wie Holz, so dass wir Steinmöbel und -böden perfekt mit steinverkleideten Säulen kombinieren können.

Wir können ihm auch eine räumliche Funktion geben, z. B. die visuelle Trennung zweier Bereiche des Hauses.

Möchte man hingegen die mit Stein verkleideten Säulen vom Rest des Raumes abheben, kann man sich für weiße Wände oder dezente Töne entscheiden, um einen größeren Effekt zu erzielen.

Die Säulenverkleidung passt perfekt zu einem minimalistischen oder modernen Stil und wertet die Architektur des Raumes auf.

Die Wahl von Natursteinsäulen für Veranden und Außenbereiche des Hauses ist eine beliebte Wahl, weil sie das Design des Hauses mit der umgebenden Natur verbindet.

Der Stein spielt die Rolle eines Bindeglieds zwischen der Architektur und ihrer Umgebung. Darüber hinaus können Säulen aus Naturstein in vielen verschiedenen Stilen ausgeführt werden, entweder aus hellem Stein, eher rustikal und rötlich, oder dunkel, wenn man sich für ein Material wie Schiefer entscheidet. In der Welt der Steine sind die Möglichkeiten also praktisch unbegrenzt.

ST41 1024x682 - columnas de piedra natural

columnas de piedra natural

amb ANJASORA ST 300 1024x768 - columnas de piedra natural

columnas de piedra natural

amb CONCRET AntracitaBlanco 1 1024x709 - columnas de piedra natural

columnas de piedra natural

AMB CEMENTO EXTERIOR ANTRACITAGRIS 2 1024x768 - columnas de piedra natural

columnas de piedra natural

amb ANJASORA ST 6005Dorian Antracita cmyk 1024x768 - piedra natural flexible

piedra natural flexible

ambiente fs6001 1024x910 - columnas de piedra natural

columnas de piedra natural

Sockel einer Steinsäule

Da Säulen in der Vergangenheit in der Regel aus Stein oder Marmor als den widerstandsfähigsten natürlichen Materialien hergestellt wurden, wurde der steinerne Säulensockel als der untere Block verstanden, auf dem die Säule selbst stand und der als Drehpunkt diente.

Es ist bekannt, dass Natursteinsäulen und Natursteinsockel aus dem antiken Griechenland oder Ägypten, die auf das Jahr 2600 v. Chr. zurückgehen, noch heute erhalten sind, so dass ihre Stärke und Haltbarkeit mehr als bewiesen ist.

Heutzutage kann ein Stützenfuß dank der Fortschritte im Bauwesen aus einer größeren Anzahl von Materialien bestehen und kann auch als die innere vertikale Struktur ohne ästhetischen Wert definiert werden, die für die Verstärkung der Lasten des Gebäudes verantwortlich ist und zum Beispiel aus Beton oder Stahl bestehen kann.

Diese Säulenfüße werden dann oft verkleidet, um ihnen einen dekorativen Touch zu verleihen und sie in das Design zu integrieren.

Wenn wir uns in unserem Projekt für die Verkleidung der Säule mit Stein entscheiden, wählen wir ein dauerhaftes Material, das abriebfest, unempfindlich und zeitbeständig ist und sich daher für Innen- und Außenbereiche eignet.

amb ANJASORA ST 6005Dorian Antracita cmyk - Säulen aus Naturstein

FAQ’s

Wie man eine Säule mit Naturstein verkleidet, hängt vor allem von dem Stil ab, den man für das Projekt anstrebt, und vom Budget, das man zur Verfügung hat.

Der aktuelle Trend in der Architektur geht zu einer rechteckigen Säulentypologie, die es uns ermöglicht, sie problemlos mit Natursteinblöcken zu verkleiden.

Allerdings überwiegen runde Natursteinsäulen, wenn sie in der Mitte eines Raumes oder im Freien aufgestellt werden.

In diesem Fall können sie auch mit flexiblem Naturstein wie unserem Flextone verkleidet werden, der sich perfekt an die runde Oberfläche der Säule anpasst, ohne die Eigenschaften des Natursteins zu verlieren.

AMB CEMENTO EXTERIOR ANTRACITAGRIS - Säulen aus Naturstein

Sammlungen von Natursteinsäulen