Vinylbodenbelag Küche

Vinylbodenbeläge für die Küche sind eine ausgezeichnete Wahl für diesen Raum, den wir als das Herz des Hauses betrachten. Unabhängig von der Größe des Raumes oder dem gewünschten Stil sind Vinylböden für die Küche bestens geeignet.

Küchen mit Vinylböden passen sich einer Vielzahl von Designs an und verleihen dem gesamten Raum einen hohen ästhetischen Wert, indem sie zu dekorativen Vinylböden für den Küchenboden werden. Da die Küche oft der Treffpunkt in Wohn- und/oder Geschäftsräumen ist, ist die Verlegung von Vinyl-Küchenböden mit Möbeln eine großartige Option, da sie Funktionalität und Ästhetik verbindet.

suelo vinílico cocina

Merkmale von Vinyl-Küchenböden

Vinyl-Küchenböden bieten den gleichen fantastischen Stil und das gleiche Design wie jeder andere Bodenbelag, jedoch mit dem Vorteil der einfachen Verlegung, langen Lebensdauer und einfachen Pflege.

Vinylbodenbeläge gelten als sehr haltbares Material, was sie zu einer guten Wahl für Küchenböden macht.

Dank seiner Robustheit hält er der Hektik des Alltags stand und bewährt sich im Laufe der Jahre mit geringem Verschleiß.

Einer der größten Vorteile von Vinyl-Küchenböden ist ihre Widerstandsfähigkeit gegen Flecken und gelegentliches Verschütten von Flüssigkeiten.

Diese Elemente machen aus einer Küche mit Vinyl-Bodenbelag einen sauberen, funktionalen und attraktiven Raum. Sie sind pflegeleicht, lassen sich im Falle eines Flecks leicht ausbessern und sind angenehm zu tragen.

Wie bereits erwähnt, sind Vinyl-Küchenböden leicht sauber zu halten. Da es wasserbeständig ist, muss man sich keine Gedanken über die Verwendung von Wasser auf der Oberfläche machen, so dass die Reinigung mit einem Mopp oder Dampfmopp ganz einfach ist.

Küchen mit Vinylbodenbelag

Küchen mit Vinylböden sind voller Ästhetik und Design.
Die technischen Eigenschaften des Vinyls und der Schichten, aus denen es besteht, verleihen Küchen einen warmen und gemütlichen Charakter.

Wenn wir in der Küche stehen, stehen wir oft lange, während wir köstliche Gerichte zubereiten.

Daher ist es ideal, einen Vinyl-Küchenboden zu haben, der sich weich an fühlt und uns den gewünschten Komfort bietet.

Außerdem ist es dank der Schutzbeschichtung weniger wahrscheinlich, dass Gegenstände zerbrechen, wenn sie einmal herunterfallen.

Einst galt er als uneleganter Bodenbelag, doch dank der modernen Technologien gibt es heute eine breite Palette an Designs und Ausführungen.

Vinylbodenbeläge eignen sich hervorragend für die Küche, da sie in der Regel rutschfest, wasserdicht und verschleißfest sind und sich leicht zuschneiden und an vorhandene Möbel anpassen lassen.

Sie sind in einer großen Auswahl an Farben, Stilen, Oberflächen und Strukturen erhältlich.

suelo vinílico cocina

FAQ’s

Das Verlegen von Vinylböden in der Küche ist dank des Klick-Verlegesystems einfach und schnell, denn damit erreichen wir eine bessere Isolierung als mit selbstklebenden Vinylböden in der Küche, die ein kälteres Gefühl vermitteln.

Für eine korrekte Installation ist es notwendig, den Installationsort zu berücksichtigen, da es sich um eine ebene Fläche handeln muss.

Es gibt jedoch keine weiteren Anforderungen, denn die Verlegung von Vinyl-Küchenböden ist einfach und schnell.

Um das gewünschte Endergebnis und das richtige Ergebnis für die Art des Raumes, in dem er verlegt werden soll, zu erzielen, ist es notwendig, die folgenden Schritte zur Verlegung von Vinylboden in der Küche zu befolgen.

  1. Zunächst ist es wichtig, den FOAM, d.h. den Ausgleichsschaum, zu platzieren und die Schaumstoffrolle vorsichtig auszubreiten und sie nach und nach mit dem daran befestigten Klebeband zu verkleben.
  2. Zweitens wird das erste Stück mit einem Abstand von ca. 0,5 cm zur Wand angebracht, um Probleme mit einer möglichen späteren Ausdehnung zu vermeiden.
  3. Die Teile werden dann zusammengefügt, wobei darauf zu achten ist, dass das „Klick“-Geräusch zu hören ist, damit die Verbindung perfekt und ohne Trennung ist.
  4. Danach verlegen wir alle Teile nach und nach, indem wir diese Schritte befolgen, und wenn wir insgesamt etwa 40 Meter verlegt haben, müssen wir eine Dehnungsfuge machen. Dies ist ein notwendiges Element, da es Relativbewegungen zwischen zwei Teilen ermöglicht.
  5. Wenn der gesamte Bodenbelag verlegt ist, tragen wir einen Dichtungskleber auf, um mit der Verlegung der Sockelleiste fortzufahren.

Wenn Sie im Detail wissen möchten, wie Sie einen Vinyl-Küchenboden verlegen, besuchen Sie unsere Website, auf der Sie Erklärvideos finden, die Ihnen Schritt für Schritt bei der Verlegung von Vinyl-Böden helfen.

amb ANJASORA KTM 06 cmyk - Vinylbodenbelag Küche

Vinyl-Küchenbodenbelagskollektionen